Mehr zu Kartoffeln

Gospersgrüner KartoffelnDie tolle Knolle und – der kleine Unterschied
Unser Knolli hat den Durchblick.

Kocheigenschaften:

  • mehligkochend
    ideal für mehlige Pell- und Salzkartoffeln, Püree, Klöße, Eintöpfe
    und Suppen (Karlena, Afra)
  • vorwiegend festkochend
    ideal für Salz-, Pell-, Brat- und Grillkartoffeln, auch für Eintöpfe,
    Aufläufe, Suppen, Puffer und Rösti (Solist, Solara, Julinka, Laura)
  • festkochend
    für Kartoffelsalat, Schmorfeste Bratkartoffeln, Gratin und Rösti
    (Isabelia)

 

Kartoffelsorten:

  • Linda – bekannt als der schmackhafte Klassiker
  • Gospersgrüner Fingerkartoffeln – gelbfleischige Delikatesse gleicht dem Bamberger Hörnchen
    –   in Westsachsen gewachsen aus Knollen des Bamberger Hörnchens
    –  Verkauf bei uns aus Markenrechtsgründen unter diesen Namen
  • Blue Salad Potato – blaufleischige Kartoffel
  • Rote Emmalie – die ovale rotfleischige
  • Peach Bloom – rot-gelbschalig und gelbfleischig
  • verschiedene Kartoffelsorten ob rotschalig, vorwiegend festkochend
    oder mit mehligen Kocheigenschaften finden Sie hier auch.

 

Kocheigenschaft Sorte Verkauf
Mehligkochend Karlena wachsen auf unserem Feld
Afra wachsen auf unserem Feld
Vorwiegend festkochend Solist (Frühkartoffel) wachsen auf unserem Feld
Solara wachsen auf unserem Feld
Julinka wachsen auf unserem Feld
Laura (rotschalig) wachsen auf unserem Feld
Festkochend Isabelia wachsen auf unserem Feld
 

Sonderkulturen

Festkochend Gospersgrüner Fingerkartoffeln wachsen auf unserem Feld
Vite Lote (Trüffelkartoffel) wachsen auf unserem Feld
Linda wachsen auf unserem Feld
Vorwiegend festkochend Rote Emmalie (rotfleischig) wachsen auf unserem Feld
Blue Salat Potato (blaufleischig) wachsen auf unserem Feld
mehligkochend Peach Bloom (gelbfleischig) wachsen auf unserem Feld